Der Vollendete verleiht uns ein göttliches Wesen. Das göttliche Juwel (der Heilige) läßt die göttlichen Offenbarungen in die Seele strömen, um sie zu erleuchten. Er sättigt den Ergebenen durch die göttlichen Offenbarungen. Das Meer göttlicher Gnade (der Heilige) gewährt im Innern die göttlichen Offenbarungen.
Rigveda: Kapitel 2, Hymne 14, Vers 11