Er lässt die göttlichen Offenbarungen strömen und zeigt mir dabei, wie ich (mich) als bewusster Mitarbeiter (am göttlichen Plan) einsetzen kann. Er gewährt (mir) die göttliche Offenbarung des hörbaren Klangs, schenkt mir damit Glückseligkeit und macht mich vollkommen. So sorgt er dafür, dass ich im Innern verweile und macht mich glückselig. Durch diese göttlichen Offenbarungen vereint er mich mit Gott.
Yajurveda: Kapitel 18, Vers 21